Retreat Yourself!

Loslassen und neu beginnen – Meine lebensrettenden Rezepte für Gesundheit und Glück

buch merle zirk retreat yourself loslassen und neu beginnen

Retreat Yourself!

 

– im Handel

Die lebenslustige Powerfrau Merle Zirk musste sich schon in jungen Jahren neu erfinden: in der Krise einer schweren Krebserkrankung. Weil die Schulmedizin ihr nicht helfen konnte, stellte sie nicht nur ihre Ernährung um – sie krempelte ihr ganzes Leben auf links. Und konnte so den Krebs überwinden.

 

Gesundheit beginnt in jeder einzelnen Körperzelle. In ihrem Buch zeigt Merle Zirk, wie es gelingt, nur noch aufzunehmen, was Körper und Seele guttut. Und ebenso konsequent loszuwerden, was schadet. Gesunde Vitalstoffe statt Zucker und Co, gute Körpererlebnisse statt Fitnessstress, Vertrauen ins Leben statt Gejammer, Achtsamkeit statt “erfolgreicher, schneller, mehr” …

 

So entsteht ein genussvoller Lebensstil mit Tiefenwirkung. Ein Buch für Menschen, die sich von der Schulmedizin im Stich gelassen fühlen. Und für alle, die Motivation und Mut suchen, wirklich etwas zu verändern. Sinnlich, stylish und reich bebildert lädt Merle Zirk in ein neues Leben ein: Sharing health, hope and happiness!

Pressetext Kösel Verlag

Warum Retreat yourself?

Das bin ich

Als Expertin für Ernährung, Persönlichkeitsentwicklung, gesundem Lebensstil, giftfreie Körperpflege und „Fair, crueltyfree Fashion“ ist es mein Anliegen, Menschen in ihren persönlichen Themen zu inspirieren und zu unterstützen.

Als ausgebildete Fernsehredakteurin, Autorin, ärztlich geprüfte vegane Ernährungsberaterin, Coach für Gesundheit & Wellness, Vortragsrednerin und Retreatleiterin kann ich auf langjährige Erfahrungen und fundiertes Know-How zurückgreifen.

Der Weg zu meiner heutigen Lebensaufgabe war steinig und hart. Ende 2012 im Alter von 30 Jahren geriet mein Dasein als damals glücklich-agile TV Producerin mit einem schweren Schicksalsschlag aus den Fugen. Die Diagnose Gebärmutterhalskrebs im fortgeschrittenen Stadium, gefolgt von einer zehnstündigen Operation mit Entfernung der Eierstöcke, der Eileiter und 70 Lymphknoten stellte meine Existenz von heute auf morgen auf den Kopf. Eine Chemotherapie mit sechs Zyklen beendete ich vorzeitig. Seither beschäftige ich mich mit (meiner) Heilung. Ernährung und Persönlichkeitsentwicklung sind für mich heute ausschlaggebende Säulen für Genesung und Wohlbefinden.

Dieses Erfahren und das Wissen über einen vitalen, gesunden und glücklichen Lebensstil möchte ich weitergeben. Ich sehe es als meine Aufgabe an, das Erlebte und Erlernte mit Interessenten und Betroffenen zu teilen.

Mein Herz schlägt für Menschen, die eine Ahnung davon verspüren, dass es mehr gibt, als das Offensichtliche, die gerne selbst denken und nicht blind der Masse folgen und die ein Bedürfnis nach Wahrhaftigkeit, Lebendigkeit und Gesundheit haben.

Hol dir jetzt das Buch

Retreat Yourself healthy food

Hol dir jetzt das Buch

Stimmen:

Paul

Hallo Merle, ich wollte dir schon lange schreiben, um mich für dein wundervolles Buch zu bedanken.

Das Buch, in welchem du in eindrucksvoller Weise deine Krankheitsgeschichte und die Wende in deinem Leben schilderst, war eigentlich für meine Frau Gabi gedacht. (…) Ich nahm es an mich und las es Seite für Seite.

Ich erfreute mich an deiner positiven Lebenshaltung und obwohl ich mich seit 40 Jahren vegetarisch ernähre und auf eine gesunde Ernährung wert lege, nehme ich nun viele deiner Anregungen auf und versuche sie umzusetzen. So steht jetzt der Smoothie-Mixer, den meine Frau selbst einmal angeschafft hatte, und der inzwischen im Keller gelandet war, wieder in der Küche und wird fast jeden Tag benutzt. Oder Viparita Karani mache ich fast jeden Tag, eine wundervolle Entspannung. Es ist ein so weises und ermutigendes Buch, vor allem überhaupt nicht belehrend. Du lässt den Leser / die Leserin selbst entscheiden, welche der verschiedenen dargestellten Wege er / sie gehen will.

Wenn man in dem Buch liest, ist man dir als Person immer ganz nah.

Julia

Hallo liebe Merle, ich bin gestern über Dein Buch gestolpert und mittendrin. Es ist super! Warmherzig, inspirierend, wunderbar! Danke dafür. Danke für Dich 🙂
Ich bin grad seit 2 Jahren in der Heilungsphase nach einem Schlaganfall und einer Hirn-Op und mache es ganz ähnlich wie Du. Habe das große Glück, dass ich lebe. Dass sich tolle Heilerhelfer um mich gefunden haben. Dass ich dankbar bin. Meine lange Narbe am Kopf streichle ich manchmal…. Ich drück Dich von Herzen!

Manuela

Liebe Merle, nachdem ich letzte Woche dein Buch gelesen bzw. „verschlungen“ habe, möchte ich dir auf diesem Weg ganz herzlich dafür danken! Es ist ein wunderbares Werk und spricht genau die Themen an, mit denen ich mich beschäftige. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und danke, dass du all deine Erfahrung mit uns Lesern teilst.

Claudia

…durch Zufall (oder etwa durch eine großartige Fügung?) habe ich Dein Buch vor einiger Zeit in der hiesigen Stadtbücherei entdeckt, ausgeliehen und zuhause regelrecht verschlungen.
Durch Dein Buch – und Deine Lebensgeschichte – ist mir endlich bewusst geworden, wie ungesund ich mich seit Jahren ernähre.

Mein Kompliment auch an Deine Rezepte… ich liebe besonders Deinen “Wow-Kakao”.
Ich schreibe Dir, um Dir mitzuteilen wie begeistert ich von Deinem Buch bin – und dass ich mich nun dank Dir und Deines Buches bewusster ernähren kann.

Frauke

..gerade habe ich Dein Buch gelesen. Und der Autorin danach zu schreiben, habe ich noch nie gemacht – fühle mich aber nun danach und tue es jetzt.

Ich möchte Dir ein riesiges sonniges und warmes DANKE senden.

 Danke für dieses Buch, DANKE für Deine Worte, DANKE für Deinen Mut, Deine Erfahrungen zu teilen und Deine Entschiedenheit!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?