Das ‘Frederick’ Retreat im Pinzgau

 

4 Tage / 3 Naechte vom 24.10. – 27.10.2019

Was erwartet mich?

Verlängertes Wochenende im Nationalpark Hohe Tauern mit Yoga, Achtsamkeit, Slowfood und Entschleunigung

Gemütlichkeit auf über 1000 HM in einer über 400 Jahre alten Hütte in den Kitzbüheler Alpen

Gemeinsam lecker rein-pflanzlich und saisonal mit biologischen Lebensmitteln kochen

Sammeln von Sonnenstrahlen, Farben und Wörtern, um Vorräte für den Winter zu haben

Ankommen und durchatmen inmitten atemberaubender Natur

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM “FREDERICK RETREAT” IM PINZGAU!

Kennst du die Geschichte von der Maus “Frederick”, die Farben, Worte und Sonnenstrahlen für den Winter sammelt? Ja? Wundervoll! Nein? Dann lese mal schnell nach und lass’ dich ein auf diese wunderbare Erzählung, die sehr viel über das Leben bereit hält. Diese Geschichte von Leo Lionni ist Grundlage und Idee für ein ganz besonderes Wochenende in den Hohen Tauern. Die Yogalehrerin Kathrin Jäger und ich, Merle Zirk (vielleicht hast du dich ja schon ein wenig hier auf meiner Seite umgesehen) laden dich ein, im Herbst 2019 mitzukommen und dich zusammen mit uns für den Winter ‘aufzuladen’. Viel positive Energie, gesundes, schmackhaftes und rein-pflanzliches Essen, wundervolle Bewegungseinheiten und Geschichten erwarten uns und wir werden uns so für die kalte, dunkle Jahreszeit vorbereiten.

 

Die Hoiz Alm Selbstversorgerhütte verfügt über zwei Stockwerke mit vier kuscheligen Doppelzimmern und einem Dachgeschoss. Zudem haben wir in der urigen Hoiz Alm mit typischem Hüttenflair und knisterndem Kamin kostenfreies WLAN, zwei große, gemütliche Wohnzimmer, eine vollausgestattete Küche für ausgiebige und gesellige Kochabende, zwei Badezimmer und zwei getrennte WCs. Einen atemberaubenden Ausblick auf die Hohe Tauern gibt’s vom großen umlaufenden Balkon on top. Damit ist die Hoizalm für uns perfekt, um ‘Das Frederick Retreat’ erstmals vor Ort anzubieten.

Wir werden eine kleine, exklusive Gruppe sein, damit ein vertrauensvoller Rahmen gewährleistet ist, um sich auf diese besondere Reise mit Gefühl, Gespräch, Kochen, Bewegung, Achtsamkeit und Spüren einzulassen.

Die Hoizalm im Pinzgau, ganz in der Naehe von Mittersill ist ein traumhafter Ort, fernab vom Trubel inmitten der Natur – hier kann die Seele so richtig baumeln. 

WER BEGLEITET UNS IN BEZUG AUF YOGA, MEDITATION UND ENTSPANNUNG?

Die Yoga-, und Meditationsstunden werden von der liebevollen Yogalehrerin und Rolfing Behandlerin Kathrin Jäger gehalten.

Kathrin’s Verständnis von Yoga ist bunt. Geprägt durch ihre Ausbildung als Psychotherapeutin und beeinflusst von wunderbaren Lehrern aus Yoga und Rolfing erlebt sie im Yoga die Möglichkeit das eigene Sein immer wieder aus neuen Perspektiven zu erkunden. 

In Kathrin’s Yogastunden lädt sie ein, tief in unseren Körper hinein zu spüren. Wir tauchen ein in klassische Asanas, beobachten unsere Atmung, verbinden uns mit der Welt um uns herum und spielen mit Form und Bewegung. Jeder Mensch, jeder Körper, jeder Geist ist so wunderbar einzigartig, dass dies auch Raum finden darf in unserer Yogapraxis. Wir experimentieren mit kleinen feinen Bewegungen, kommen zu kraftvollen Haltungen und federnden, schwingenden Bewegungsfolgen. So üben wir uns in vertiefter Körperwahrnehmung und stärken unser Spürbewusstsein.

MÖGLICHE ‘AUSFLÜGE’ IN DER DIREKTEN UMGEBUNG

Die Hoizalm ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, um in der Natur zu wandeln. Im Herbst sind die Blätter golden, die Atmosphäre eine ganz besondere, so dass der Aufenthalt ‘draußen’ unbedingt dazu gehört. Im Norden der Hoiz Alm warten die Schieferberge der Kitzbüheler Alpen, im Süden die beindruckenden, schroffen Dreitausender im Nationalpark Hohe Tauern. Wanderer und Bergsteiger kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Mountainbike und E-Bike Fans. Die abwechslungsreiche Berglandschaft bietet unzählige markierte Wanderwege, malerische Bachläufe, kristallklare Bergseen und wilde Wasserfälle. Der Hintersee im Nationalpark ist ein geeignetes Ziel für eine kleine Nachmittagstour und auch per Auto erreichbar. Die Krimmler Wasserfälle gehören mit ihren 380m Fallhöhe zu den höchsten in Europa. Ihr seht: eurer Erkundungslust in der Natur sind keine Grenzen gesetzt.

NA, INTERESSE GEWECKT?

Die vier Tage im Pinzgau wirken wie ein intensiver Urlaub in der Natur, denn wir fokussieren uns auf Entschleunigung, auf Erkenntnisse, auf Gemeinschaft unter Gleichgesinnten, auf gesunde, vitale Küche ohne Verzicht und Dogmen, auf Bewegung in der Natur und vor dem Kaminfeuer. Wir stoßen an, begleiten dich, inspirieren dich und spüren, schmecken, fühlen das Leben und den Herbst in den Bergen. Ein ganz besonderes Wochenende erwartet dich – eines, was dir Impulse setzen kann, ganz neu und anders in die Welt zu schauen und sie zu genießen. Wir freuen uns, wenn du dich einlässt – auf eine spannende Reise des Erfahrens und Entdeckens.

Lass’ uns gemeinsam Sonnenstrahlen, Farben und Woerter fuer den Winter sammeln! Neben nahrhaftem Essen, Yoga, Koerperreisen und Bewegung in der Natur sind wir so perfekt auf die kalte Jahreszeit vorbereitet…

Details

Leistungen
  • 3 Übernachtungen in 2 – 4 Bettzimmern in uriger, fescher Hoizalm
  • 5 Yoga Einheiten / Meditationen / Mindfulsessions über das verlängerte Wochenende verteilt
  • täglich grüne Säfte oder Smoothies am Morgen 
  • täglich veganer Brunch mit wechselnden Köstlichkeiten (bio, wenn möglich regional & saisonal)
  • 3x gemeinsame abendliche Kochsessions mit regionalen, saisonalen Bio-Zutaten
  • ein gemeinsamer Ausflug in die Natur (wetterabhängig)
  • ein Vortrag zu gesundem Lebensstil 
  • ein Abend vor dem Kamin Geschichten erzählen & miteinander teilen
  • Rezepte für Zuhause zum Nachkochen
Seminarkosten inkl. MwSt.

Early Bird Preis bis 24.08.2019

500,- € pro Person für alle genannten Leistungen

 

Normalpreis ab 25.08.2019 

540,- € pro Person für alle genannten Leistungen

 

*Im Preis nicht inkludiert

Anreise, Versicherungen, Kurtaxe, alkoholische Getränke

Optional
  • individuelle Ernährungs-, oder Lebensberatung von Merle
  • Rolfing von Kathrin
Anreise

Zur Hoizalm im Nationalpark Hohe Tauern kommst du aus dem Süden Deutschland ganz einfach und schnell. Ab München ist es zum Beispiel nur 2,5 Std Fahrtzeit bis nach Stuhlfelden, wo unsere Alm auf 1000m Höhe liegt. 

Wenn du von weiter her anreist, gilt wohl der Leitsatz: ‘Der Weg ist das Ziel’ – vor Ort erwarten dich am Nachmittag des Donnerstages schon ein paar gesunde Snacks, so dass du dich ganz fallen lassen kannst und direkt entspannen kannst, wenn du eine weitere Anreise hinter dir hast!

Unterkunftsoptionen

Auch bei diesem Retreat soll das urige Berghütten-Erlebnis nicht fehlen. Daher haben wir uns für die Hoizalm entschieden – hier gibt vier gemütliche Schlafzimmer mit jeweils zwei Betten, sowie ein ausgebautes Dachgeschoss mit vier Betten. In einer ‘richtigen’ Hütte gehört es dazu, das Zimmer mit Anderen zu teilen. Gerne darfst du dir vor Ort aussuchen, in welches Bett du am Abend schlupfst. Wenn du dich mit Partner/in oder Freund/in anmeldest, achten wir natürlich darauf, dass ihr ein Doppelzimmer teilen könnt. 

Falls wir eine kleine Gruppe sind, kann es sein, dass dein Zimmer nicht voll belegt ist. Der Preis bleibt dennoch für alle TeilnehmerInnen der Gleiche. 

Buchungsformular

Mit der Buchung werden die AGB’s akzeptiert und die Retreatkosten nach Übermittlung der Kontodaten bezahlt. 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?