Wieder-in-Kontakt-kommen

Seminar im Bio-Hotel in Tirol

 

4 Tage / 3 Naechte vom 23.01. – 26.01.2020

Was erwartet mich?

Verlängertes Wochenende im Bio-Hotel mit Weitblick über das Inntal inmitten wunderbarer Schneelandschaft

Körperpsychotherapie, Faszientraining, Yoga & Vorträge / Workshops zu gesundem Leben

biologische, vegane Küche vom Bio-Hotel Grafenast mit Sauna und Wellness direkt an der Skipiste

Bewegen, Spüren, Erkennen, Sammeln von Körperweisheit durch die verschiedenen Einheiten

tiefe Einblicke ins Leben auf 1300m Höhe in Ruhe und Natur

BEGLEITE UNS AUF EINE GANZ BESONDERE REISE!

 

Wir Menschen funktionieren oft nur noch. Zu viel Arbeit, zu viel Stress, zu viel Handy, PC und TV. Zu viel, zu schnelles und zu nährstoffarmes Essen. 


Wir haben den Kontakt zu unserem Körper, zu unserer Nahrung, zur Natur und nicht zuletzt zu unserer Seele verloren. In den vier Tagen im März wollen wir mit all dem wieder ‚in Kontakt kommen‘ und den Raum schaffen, Verlorenes an seinen Platz zurück zu schicken.


Dieses Seminar auf einer Seehöhe von 1300 Meter eröffnet die Möglichkeit, sich selbst zu begegnen, sich zu spüren, sich zu erfahren und sich wahrzunehmen. Zusammen mit der Körpertherapeutin Eva-Maria bilden wir ein erprobtes Team, um an Körper, Geist und Seele zu arbeiten. Uns ist es ein großes Anliegen, Menschen darin zu unterstützen, ein gesundes und glückliches Leben zu leben.


In unser Retreat fließt sowohl interaktive Beziehungs-, und Körperarbeit ein, aber auch ganz praxisnahe Informationen zu Gesundheit und Wohlbefinden. 
Es finden verschiedene Body-Mind-Übungen und Faszientraining für sensorische Feinwahrnehmung statt. Auch schärfen wir den Bezug zu unserer Nahrung und klären die Fragen, was uns in verschiedenen Lebensbereichen denn eigentlich wirklich ‚nährt’. Abgerundet wird das Programm von angehender Yogalehrerin Julia, die zwei bewegte Yogastunden über das Wochenende verteilt anbieten wird. Die kräftigenden Übungen werden eine schöne Balance zwischen den tief wirkenden Körpereinheiten bilden und sind ein weiterer Baustein, vom Gedankenkarusell in den Körper zu kommen.


Du bekommst Werkzeuge mit nach Hause, wie du gut für dich sorgen kannst und in den Status eines glücklicheren, ausgeglicheneren Ich kommst. Bewusstsein und Heilungsimpulse dürfen sich in dir ausbreiten.

WER BEGLEITET UNS IN BEZUG AUF KÖRPERPSYCHOTHERAPIE UND YOGA?

Eva-Maria Stegmüller ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, examinierte Krankenschwester, Palliativfachkraft und ausgebildete Tanz-, und Körpertherapeutin. Die Niederbayerin erreicht die Zellen ihrer Klienten auf eine Ebene, die weit über unser Verstandesbewusstsein reicht.

 

Körperpsychotherapie bedeutet, dass wir mit verschiedenen Methoden z.B. Körperwahrnehmung, Körperausdruck, Atmung, Beziehungsgestaltungs-, und Kommunikationsübungen sowie Tanz- und Bewegungseinheiten einen neuen oder erweiterten Zugang zur eigenen Weisheit des Körpers und somit dem eigenen Erfahrungsraum schaffen. Perspektiven eröffnen sich und neue Handlungsebenen können entstehen. Wir kommen ‘Wieder-in-Kontakt’ mit den Ressourcen und der ureigenen Kraft, es können sich neue Ideen für eine andere Lebensgestaltung zeigen und die Selbstwirksamkeit wird wieder aktiviert.

 

Körperpsychotherapie stellt die Arbeit mit dem Körper in den Gesamtzusammenhang einer Persönlichkeitsentwicklung, d. h. sie findet immer auf den Ebenen: Körper, Geist, Seele und Gefühle sowie in unseren Beziehungen und im Bewusstsein statt. Die Einheiten vermitteln mehr Freude am eigenen Körper, erhöht die emotionale Intelligenz, erhöht die Lebenskraft, stärkt das Selbstbewusstsein und verbessert die Beziehungsfähigkeit. Diese intensive Arbeit fördert nonverbale Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit und schafft Mut für Entscheidungen. In Eva-Maria’s Stunden wird gespürt, gefühlt, getanzt, gelacht und geweint. Intuitiv erspürt die Körperpsychotherapeutin die aktuelle Situation und Verfassung ihrer Teilnehmerinnen und richtet die Session ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen.

 

Beim letzten “Wieder-in-Kontakt-kommen” – Retreat haben wir uns auf diese Art Arbeit beschränkt, diesmal gibt es für die TeilnehmerInnen ein kleines Plus: das Programm wird um zwei wunderbare Yogastunden erweitert. Julia Zirk beendet die Ausbildung zum ‘Yogateacher of Happiness’ um die Zeit des Retreats und möchte den TeilnehmerInnen mit ihrer liebevollen, ruhigen und kraftspendenden Art mit zwei Yogastunden noch etwas Gutes tun. Die Stunden sind eine sanfte, aber kräftigende Vervollständigung des nährenden Programms im Bio-Hotel. 

UNSERE UNTERKUNFT AUF DEM PILLBERG 


Im wunderschönen Karwendel wohnen wir im Bio Hotel Grafenast, das uns mit ökologischer Küche verpflegt und durch die Annehmlichkeiten eines Hotels perfekte Vorraussetzungen schafft für eine intensive Innenschau.

 

So gibt es nur im öffentlichen Kaminzimmer WLAN, die Unterkünfte selbst sind frei von Elektrosmog und TV-Geräten, dafür aber mit Vollholzmöbeln, durchdachten Schlafsystemen und Dinkelpolster ausgestattet. Ein original türkisches Hamam in zeitloser Schlichtheit lässt den Alltag abstreifen. Zwei Saunen – die kleine Panoramasauna und die großzügige Waldsauna mit innovativem Liegekomfort – bilden das Herzstück der Grafenaster Badestuben. Eine Infrarot -Zirbensauna, Schlammbad, Tepidarium, Ruhebereiche, Bibliothek und die Möglichkeit, Massagen zu buchen, machen das Spa zu einem Ort der Gesundheit und Entspannung.

 

Nicht zu vergessen ist der fantastische Ausblick ins Inntal – vom Essensraum, der Terrasse und einigen Zimmer aus.

 

BEGINN & ENDE

Beginn des Retreats: Donnerstag, 23.01.20 – gegen 15 Uhr: Kennenlernen, erste Körpererfahrung und gemeinsames Abendessen.
Ende des verlängerten Wochenendes: Sonntag, 26.01.20 – nach Meditation / Yoga, einer Abschlußrunde und einem letzten, gemeinsamen Brunch um die Mittagszeit.

Es bleibt neben dem vielschichtigen Programm auch

genug Zeit, die Ruhe, die Weite und die Kraft der

umliegenden Natur zu geniessen und dich mit allen

Sinnen wieder aufzuladen

Details

Leistungen
  • tägliche Körperpsychotherapie 
  • tägliche Bewegungseinheiten, Faszientraining oder Meditations-, / Achtsamkeitsübungen
  • täglich grüne Säfte oder Smoothies am Morgen vor dem Programm
  • zwei sanft-kräftigende Yoga-Stunden 
  • ein Vortrag zu gesundem, ganzheitlichem Lebensstil
  • ein Workshop zu grünen Säften und grünen Smoothies (Theorie & Praxis)
Seminarkosten inkl. MwSt.

Early Bird Preis bis 12.12.2019

359,- € pro Person für alle genannten Leistungen

 

Normalpreis ab 13.12.2019 

399,- € pro Person für alle genannten Leistungen

 

*Im Preis nicht inkludiert

Anreise, Unterkunft, Verpflegung (außer grüne Säfte & Smoothies), Kurtaxe

 

ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2019!

Optional
  • individuelle Ernährungs-, oder Lebensberatung von Merle
  • Körperpsychotherapie Einzelsitzung von Eva-Maria
Anreise

Zum Bio Hotel Grafenast in Tirol kommst du aus dem Süden Deutschland ganz einfach und fix. Ab München ist es nur zwei Stunden Fahrtzeit bis zum Hochpillberg, wo das Hotel auf 1100m Höhe liegt.

Wenn du auf das Auto verzichten möchtest, kannst du auch ohne Probleme mit dem Zug anreisen. Vom Münchner Hauptbahnhof gelangst du in 1,5 Std Zugfahrt nach Jenbach, danach geht es mit der S-Bahn weiter nach Pill. Dort steigst du für die letzten Kilometer den Berg hoch in ein Taxi. Gerne vernetze ich dich vorab mit anderen TeilnehmerInnen, die ebenfalls öffentlich anreisen, um sich für das Taxi zusammen zu tun. Wenn du aus anderen Teilen Deutschlands per Flugzeug anreisen möchtest, dann ist auch so die obenbeschriebene Anreiseoption die Beste. Vom Flughafen München bist du mit der S-Bahn in 35 Minuten am Hauptbahnhof, von wo aus regelmäßig ein Zug nach Jenbach abfährt. 

Unterkunftsoptionen & Preise

(Preise verstehen sich pro Person | pro Tag, inkl. Frühstück, Mittagssnack, Abendessen, Teebar und Panorama Spa mit Waldsauna)

Doppelzimmer (2-Personenbelegung) mit Talblick 113,40 €

Einzelzimmer mit Talblick 126,00 €

Einzelzimmer mit Wiesenblick 102,60 € 
Buchung direkt bei Peter oder Monika vom Hotel Grafenast unter 
Tel. +43 5242 63209
E-Mail: sehnsucht@grafenast.at oder über die Webseite 
www.grafenast.at mit der Angabe ‘Wieder-in-Kontakt-kommen Seminar’
Bitte beachte: es sind nur begrenzte Zimmermöglichkeiten vorhanden. Es geht nach dem Prinzip: first come, first serve!

Buchungsformular

Mit der Buchung werden die AGB’s akzeptiert und die Retreatkosten nach Übermittlung der Kontodaten bezahlt. 

Das sagen die Teilnehmer:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?